Streckenabschnitt 1/3

St. Urban – Luthern Bad – Heiligkreuz – Werthenstein – Hergiswald

Der besondere Reiz dieser Strecke liegt darin, dass mit St. Urban im Mittelland der Weg Richtung Voralpen, über den Gipfel des Napf  und bis nach Hergiswald bei Luzern führt. Da sind die lieblichen Hügel zwischen St. Urban und Zell, das eindrückliche Luthertal, der imposante Rundblick vom Napf, der beschauliche Weg entlang der kleinen Emme. Und dazwischen inspirierende Sehenswürdigkeiten der sakralen Bauten sowie viele kulturelle und kulinarische Entdeckungen.

Die beschriebene Wegstrecke von rund 90 Kilometern kann in 5-7 Tagen erwandert werden. Die Strecke kann aber auch in Einzeletappen zurückgelegt werden. Sämtliche Wege führen entlang offizieller Wanderwege und sind entsprechend gut beschildert.

Flyer Teilstrecke 1
Unterkunftsliste

Nachfolgend finden Sie detaillierte Wandervorschläge für den Streckenabschnitt von St. Urban über Luthern Bad nach Heiligkreuz und via Werthenstein nach Hergiswald.

Gesamter Streckenabschnitt 1
 
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.

Etappe St. Urban - Luthern Bad
 
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.

Etappe Luthern Bad - Heiligkreuz
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.

Alternative Etappe Luthern Bad - Werthenstein (via Willisau)
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.

Etappe Heiligkreuz - Werthenstein
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.

Etappe Werthenstein - Hergiswald
Hier gelangen Sie zu der entsprechenden Karte auf SchweizMobil.
Hier können Sie sich die Karte inklusive Streckenbeschrieb und Höhenprofil als PDF downloaden.